Eine verblasste Stoßstange oder Kunststoffflächen im Innenraum? Kunststoff am Auto aufbereiten, aber wie? Wir haben dir zwei Methoden aufgezeigt, wie du den Kunststoff an deinem Fahrzeug optimal aufbereiten kannst. Dazu gibt es für dich noch eine Auswahl an top Produkten. 

Kunststoff aufbereiten

 

Die Fläche welche bearbeitet werden soll, muss zuvor gereinigt werden. Dafür kannst du beispielsweise einen Kunststoff- Allzweckreiniger nutzen. Mit diesem säuberst du die Flächen.

Es gibt dann verschiedene Möglichkeiten, den Kunststoff aufzubereiten. 

 

Kunststoffpflegemittel & Kunststoff Tönung

 

Diese kannst du nach der Reinigung auf die zu behandelnde Stelle auftragen. Sie geben dem Plastik neuen Schutz und zudem auch neue Farbe. 

Wir haben hier eine kleine Auswahl der besten Produkte für dich:

 

Koch Chemie Nano Magic Plast Care Set inkl. Schwamm – 17,09€

Kunststoff am Auto aufbereiten

-Marke: Koch Chemie

-Pflegt und schützt alle Kunststoffteile im Außenbereich

-schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen

 

 

 

 

SONAX PROFILINE PlasticCare – 14,90€

Kunststoff am Auto aufbereiten

-Marke: Sonax

-Frischt Farben auf, gibt dezenten Glanz und kaschiert Vermattungen und Kratzer

-Konserviert sämtlichen Kunststoff im Fahrzeuginnenbereich

 

 

 

 

WD-40 Specialist Silikonspray – 12,59€

-Marke: WD-40

-sorgt für eine langanhaltende Schmierung, schützt und pflegt

-für Metall, Kunststoff, Gummi und Holz bestens geeignet

Das Silikonspray ist Wasser abweisend und farblos

 

 

 

Heißluftföhn

 

Eine stellt der Heißluftföhn dar. Dieser bringt bei Verwendung die Plastikoberfläche leicht zum schmelzen. Nach dem Trocknen erlangt die bearbeitete Fläche wieder ein tiefes schwarz. Bei diesem Prozess wird Vorsicht geboten, denn wenn das Plastik zu stark schmilzt kann die Oberfläche kaputt gehen.

 

SEEKONE Heißluftpistole Kit mit 2 Temperaturregelung – 29,99€

Kunststoff Aufbereitung mit Heißluftföhn

-60℃- 600℃

-verfügt über eine Überhitzungsschutzmodus

-Hochtemperaturbeständig

 

 

 

Wir hoffen, dass dieser Beitrag zum Thema “Kunststoff am Auto aufbereiten” hilfreich für dich war und wir deine Fragen klären konnten. Sonst schreib uns jegliche Anregungen und Fragen gerne in die Kommentare!

 

Kunststoff am Auto aufbereiten

Ein paar Dinge die der ein oder andere vielleicht schon zu Hause hat eignen sich auch super für die Reinigung: WD40 oder auch einfaches Silikon-Spray sollen wohl helfen. Von dem Heißluftfön von dem wir spannende Videos gesehen haben würden wir tatsächlich eher abraten da der Kunststoff dort wahrscheinlich in Mitleidenschaft gezogen wird..

Vanlifecommunity - Versicherung

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x