Bei dem Umbau von einem Transporter zu einem surfmobil stellen wir uns die Frage wie man es am besten mit Strom versorgen kann. Dabei darf Solarstrom natürlich nicht fehlen. Hier ist die Frage welche panel und welche Montage die beste ist. Auch ist eine einfache und am besten abnehmbare Montage wichtig. Eine weitere Frage ist dann der Energiespeicher also die Batterien. Hierbei gibt es die Lösung in Einzelkomponenten oder auch eine All-in-One Batterie..

Energieversorgung

Bei der Energieversorgung im Campervan gibt es zwei grundsätzliche Richtungen die man einschlagen kann, einmal die klassische Solaranlage mit vielen einzelnen Zusatzkomponenten oder als Alternative eine All-in-One Solarbatterie. Ich persönlich habe mich aufgrund der mangelnden Elektrotechnik Kenntnisse und des höheren Aufwands für eine All-in-One Batterie entschieden die am Anfang noch viele Vorteile hat aber dafür ein paar Nachteile nachträglichen Austausch von einzelnen kleinen Komponenten oder der Batterie Komponente selbst. Weitere Infos dazu im Video und als Erweiterung nach einem langfristigen Test in zukünftigen Ergänzungen zu diesen Beitrag.

Energieversorgung Campervan Energieversorgung

Ich habe euch einmal meine Variante verlinkt:

Marke: Poweroak

Watt: 1Energieversorgung500KW

Gewicht: 37,9 Pfund

Spannung: 220 Volt

Frequenz: 60Hz

 

 

 

Für welche Variante habt ihr euch entschieden? Teilt es gerne im forum mit uns!

Forum

VanlifeCommunity

Für die Stromversorgung kann ich absolut eine All-in-One-Lösung empfehlen, eine Batterie inklusive Laderegler und Wandler an denen man z.B. ein mobiles Solarpanel anstecken kann. Seit zwei Jahren ein toller Begleiter!

Vanlifecommunity - Versicherung

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x